Mitgliedschaft

Die Mitgliedschaft im VDGS e.V. steht allen Unternehmen offen, die ihren Sitz in Deutschland haben, Getreideprodukte fertigen, verwerten oder verarbeiten oder Stärke und Stärkeerzeugnisse jeder botanischen Herkunft produzieren.

Wenn Sie sich näher über eine Mitgliedschaft im VDGS informieren möchten, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme per E-Mail an vasbnnnanesnnniqtf.bet. Wir senden Ihnen gern weitere Informationen sowie die Satzung zu und stehen natürlich auch für ein persönliches Gespräch sehr gern zur Verfügung.

Derzeit schätzen 32 Unternehmen aus Getreideverarbeitung und Stärkeherstellung die Vorteile der Verbandszugehörigkeit sowie die Fachkompetenz der Mitarbeiter in der Geschäftsstelle und die damit verbundenen Dienstleistungen. Lesen Sie hier, welche Aspekte für einige unserer Mitglieder dabei im Vordergrund stehen.

Politische Lobbyarbeit
„Der VDGS e.V. spricht mit den politisch Verantwortlichen auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene und setzt sich für unsere Belange ein. Mir gefällt besonders, dass unsere Interessen sachorientiert vertreten werden und dass sich bei jedem Gespräch die Mitgliedsunternehmen aktiv beteiligen.“
(Dr. Stefan Geiser, Peter Kölln KGaA, Mitglied der Geschäftsleitung)


Vielschichtige Kommunikation
„Der VDGS e.V. leistet Kommunikationsarbeit für alle Mitgliedsbranchen und zeigt den Stellenwert der Produkte in Ernährung und Wirtschaft auf. Für seine Mitgliedsunternehmen tritt er in Kontakt zu Journalisten, Meinungsbildnern und Verbraucherorganisationen und koordiniert die Kommunikation sowohl für übergreifende Themenkomplexe als auch für einzelne Fachsparten.“
(Carmen Borsche, Cereal Partners Deutschland GmbH & Co. OHG, Geschäftsführerin )


Kompetente Beratung durch die Geschäftsstelle
„Am VDGS e.V. schätze ich besonders die kompetente Betreuung durch das Team der Geschäftsstelle. Schnell und fachlich fundiert bekomme ich Antwort auf meine Fragen und werde über wichtige Themen informiert. So stelle ich mir Mitgliederbetreuung vor!“
(Ulrich Schumacher, Fortin Mühlenwerke GmbH & Co. KG, Mitglied der Geschäftsführung)


Expertise in Themenvielfalt
„Der VDGS repräsentiert verschiedene Industriezweige mit Getreide als gemeinsamer Rohstoffbasis. So hat der Verband bei Themen rund um Produktqualität, Lebensmittelrecht und Regulatorik eine hohe Kompetenz. Als Mitglied kann ich schnell auf Informationen zugreifen, die von den Fachexperten kompakt aufbereitet werden. Zukunftsorientierte Themen, wie Umwelt und Energie, haben im VDGS ebenfalls einen hohen Stellenwert.“
(Matthias Reeb, Ingredion Germany GmbH, Supply Chain Director Europe)


Europäische Dimension
„Der VDGS e.V. ist Teil einer europäischen Verbandsfamilie. Dadurch ist sichergestellt, dass ich über die Regelungen aus Brüssel und die Rahmenbedingungen in anderen Mitgliedstaaten immer aktuell und zeitnah informiert bin. Durch die Partnerverbände gelingt es aber auch, Einfluss zu nehmen auf die politischen Entscheidungsprozesse in Europa. Als Einzelunternehmen wäre ich da auf verlorenem Posten.“
(Guido Jeremias, Teigwarenfabrik Jeremias GmbH, Geschäftsführer )